Tipps im Umgang mit Feuerwerkskörpern für Ihre Sicherheit im Feuerwerk

Geprüfte und von der BAM zugelassene Feuerwerkskörper können Sie im Onlineshop kaufen. Für die Sicherheit gibt einiges zu beachten.

Damit Ihr Feuerwerk mit Sicherheit gelingt, haben wir für Sie hier nochmal die wichtigsten Tipps
im Umgang mit Feuerwerkskörper aufgeschrieben.

 

  1. Lesen und beachten Sie unbedingt die Gebrauchsanleitung der Feuerwerkskörper, sie ist auf dem Feuerwerkskörper direkt, oder auf dessen Verpackung aufgedruckt.
  2. Zünden Sie nur von der BAM geprüfte Feuerwerkskörper mit einer aufgedruckten BAM-Kennziffer, keine ausländischen, nicht geprüften Feuerwerksartikel.
  3. Raketen lassen Sie bitte nur aus einer standsicheren Flasche oder einem Rohr senkrecht nach oben steigen. Nie in der Hand halten und starten lassen.
  4. Feuerwerkskörper wie Batterien müssen standfest auf einem ebenen und festen Untergrund aufgestellt werden. Bitte darauf achten, dass der Feuerwerkskörper richtig herum steht und die Effektladung ungehindert nach oben geschossen werden kann.
  5. Feuerwerkskörper sollten in einiger Entfernung zu Gebäuden gezündet werden. Ebenfalls sind pyrotechnische Gegenstände nicht in Gebäude, auf oder in brennbaren Stoffen oder gar auf Menschen zu werfen.
  6. Halten Sie beim Abbrand eines Feuerwerkes immer den in der Gebrauchsanleitung gefordertenSicherheitsabstand zum Publikum ein. Wenn kein Abstand angegeben ist, sollte dieser nicht weniger als die Effekthöhe betragen. Beachten Sie die örtlich erlassenen Abbrennverbote für Feuerwerkskörper.
  7. Halten Sie sämtliche Körperteile wie z.B. Kopf und Hände niemals über die Feuerwerkskörper auch nicht bei Blindgängern.
  8. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine Schutzbrille und Gehörschutz zum zünden der Feuerwerkskörper.
  9. Experimentieren Sie nicht mit den Feuerwerkskörper. Basteln an Feuerwerkskörpern führt zu Fehlfunktionen und kann schwere Verletzungen zur Folge haben.
  10. Versager sollten auf keinen Fall erneut gezündet werden. Liegenlassen und nach 30 Minuten in einem Wassereimer entsorgen. Niemals bis zum nächsten Morgen liegen lassen, denn bis dahin könnten Feuerwerkskörper bereits in Kinderhände gelangt sein.
  11. Halten Sie Feuerwerkskörper immer von offenem Feuer und Wärmequellen fern.
  12. Halten Sie Fenster und Türen an Silvester geschlossen, um Brände durch umherfliegende Feuerwerkskörper oder Funken zu vermeiden.
  13. Silvesterfeuerwerk gehört nicht in Kinderhände (außer Jugendfeuerwerk).Kinder auf die Gefahren hinweisen.
  14. Lassen Sie Wunderkerzen und Jugendfeuerwerk von Ihren Kindern nur im Freien und unter Aufsicht abbrennen.
  15. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie den Feuerwerkskörper richtig handhaben oder noch Fragen offen stehen, dann kontaktieren Sie uns.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Für Fragen zum Umgang mit Silvesterfeuerwerkskörper können Sie jederzeit unsere Feuerwerker ansprechen. Sie werden Ihnen auführliche Tipps für Ihre Sicherheit beim Feuerwerk geben.

Schauen Sie bei uns vorbei

Onlineshop für Silvesterfeuerwerk